Ich versteh' das nicht .. Neue Akustikanlage in der Christuskirche

Wenn Sie bei uns im Gottesdienst sitzen und die Predigt nicht verstehen, kann das verschiedene Ursachen haben: Der Gedankengang ist unnötig verschlungen, der Sprechende nuschelt oder aber es kommt kein klarer Ton bei Ihnen an.

Zu letzterem haben wir uns von einem Akustiker beraten lassen. Die eingeschränkte Verständlichkeit in unserem Kirchraum ist auf die vielen unterschiedlichen Echos zurückzuführen, mit denen unsere alte Verstärkeranlage nur unzureichend zurecht kam. Wir haben daher die gesamte Verstärkeranlage erneuert und die Schallreflektionen der Empore gedämpft. Vielleicht sind Ihnen schon die neuen Lautsprecher an den alten Stellen aufgefallen, mit denen der Schall jetzt auf die Zuhörer gebündelt und weniger zu den reflektierenden Wänden abgestrahlt wird. Außerdem haben wir die Handmikrofone auf drahtlos umgestellt, so gibt es keinen "Kabelsalat" mehr. 

Die Tonübertragung ist lauter und vor allem klarer und natürlicher geworden. Für Hörgeräteträger bleibt die Induktionsschleife erhalten. Mit und ohne Hörgeräte sollte die Verständlichkeit in der Mitte des Raumes in den vorderen Reihen am besten sein.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein und testen Sie selbst! Sollten Sie etwas nicht verstehen, bleiben noch die ersten beiden Gründe..... um diese zu beheben, freuen sich  unseren PastorInnen, wenn Sie sie dazu ansprechen....

 

************************