Kirchengemeinderat

 

Der Kirchengemeinderat ist das Leitungsgremium der Christus-Kirchengemeinde Schulau. Er besteht aus elf ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern und den zwei Pastorinnen und einem Pastor, die kraft ihres Amtes Mitglieder dieses Gremiums sind. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Kirchengemeinderates werden gemäß der Wahlordnung der Nordkirche von der Gemeinde für sechs Jahre gewählt. Die Kirchengemeinderatswahl hat am 1. Advent 2016, Sonntag, den 27. November 2016, stattgefunden. Die ehrenamtlichen Mitglieder wurden am Sonntag, den 08. Januar 2017 in einem Festgottesdienst in ihr Amt eingeführt.

Der Kirchengemeinderat verantwortet die inhaltliche Arbeit in der Kirchengemeinde, beschließt über die Haushaltsmittel der Gemeinde und über Bauangelegenheiten, vertritt die Kirchengemeinde im Rechtsverkehr, z.B. als Träger der Kindertagesstätten.

Ehrenamtliche Mitglieder unseres Kirchengemeinderats sind: Hans-Olaf Hagdorn, Walter Jahn, Carmen Kohn, Matthias Niemeyer, Renate Ott-Filenius, Marie Petersen,  Patrick Platzer,  Edith Rachor - stellvertretende Vorsitzende -, Horst Schwinkendorf - berufenes Mitglied -, Michael Thies, Sabine Timm.

Hauptamtliche Mitglieder sind: Pastorin Corinna Haas, Pastorin Lucia von Treuenfels, Pastor Udo Zingelmann - Vorsitzender-.