Wir laden Sie ein, die Christus-Kirchengemeinde Schulau auf

den folgenden Seiten näher kennen zu lernen.

 

Ewigkeitssonntag

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Im Gottesdienst am Ewigkeitssonntag haben wir für die Verstorbene unserer Kirchengemeinde, die im letzten Kirchenjahr von uns gegangen sind, ein Licht angezündet.

"Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist bei uns am Abend und am Morgen und ganz gewiß an jedem neuen Tag"  Dietrich Bonheffer EG 65

Den Predigtimpuls von Pastorin Corinna Haas zum Ewigkeitssonntag können Sie hier lesen!

 

 

Reformationstag

 

Foto R.Ott-Filenius

 

In diesem Jahr konnten wir wieder zahlreihe Gemeindemitglieder zum Liturgischen Lutherschmaus im Gemeindezentrum begrüßen. Katharina Luther hätten unsere deftigen Speisen sicher auch gefallen, denn zu Luthers Zeiten standen dunkles Roggenbrot, Butter, Käse, Schmalz, viel Brei, wenig Weintrauben Schweinefleisch, Wurst, selbst gebrautes (dünnes) Bier und Wein zum Desinfizieren des Wassers auf den Tischen. Pastor Udo Zingelmann las aus  Martin Luthers Tischreden und gab einen Überbick über die Haushaltsführung von Katharina Luther, wa zu einigem Staunen führte.

Der Reformationstag als Feiertag erinnert an die Theologie Luthers: Nicht durch eigene Leistungen und Geld kann der Mensch sein Heil erkaufen, sondern es wird ihm von Gott geschenkt, Gott liebt uns schon und wir sind befreit zum Lieben. Der Reformationstag als Gedenktag erinnert daran, dass dies auch zu Umbrüchen im damaligen gesellschaftlichen Leben führen musste: Lesen und Schreiben für alle Menschen gehören zur Freiheit. So erinnern wir uns auch an unser kulturelles Erbe. Der Bläserkreis erfreute daher nicht nur die Gäste des Liturgischen Lutherschmauses sondern auch die Spaziergängern am Willkomm Höft!

 

Foto: J.Thies

 

Der Bläserkreis ließ anläßlich des Reformationstages eine musikalische Botschaft am Schulauer Fährhaus bei einem Bläser Flashmob erklingen!

 

 

Erntedank

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

"Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand: der tut mit leisem Wehen sich mild und heimlich auf und träuft, wenn wir heimgehen, Wuchs und Gedeihen drauf.  Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn, drum dankt ihm, dankt, drum dankt ihm dankt und hofft auf ihn". Nach Matthias Claudius 1783

Wir haben in der zum Erntedankfest geschmückten Kirche Gott DANKE gesagt für seine Schöpfung, für alles, was er uns jeden Tag schenkt und uns bewußt gemacht, dass wir diese Schöpfung erhalten und bewahren.

 

 

Schulgottesdienst

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Mit den 4. Klassen der Albert-Schweitzer-Schule haben wir zwei fröhliche Schulgottesdienste in der Christuskirche Schulau gefeiert. Die Grundschüler*innen und ihre Lehrer*innen hatten sich mit den Thema "Schöpfung - und wie gehen wir mit der Schöpfung um" vorbereitet. Den Altarraum schmückten gemalte Bilder zur Schöpfung von Himmel und Erde. Die Schöpfungsgeschichte aus 1. Mose 1,1-31 -2,1-4 stand  damit im Mittelpunkt dieses Schulgottesdienstes.

 

 

28. Sozialmarkt

 

  Foto: R.Ott-Filenius

 

Auf dem 28. Sozialmarkt am 03. September 2022 durften wir Bürgermeister Gernot Kaser an unserem Stand begrüßen und haben ein interessantes Gespräch über den sozialen Zusammenhalt in  der Stadt geführt. Alle Besucher unseres Info-Standes durften das Glücksrad drehen und waren  zu einem Quiz rund um Kirche und Bibel  eingeladen. Bei der richtigen Beantwortung der Frage konnten sich die Quizteilnehmer über ein  "Luther-Bonbon" und ein Segenslos freuen. Für alle war es ein unterhaltsamer Vormittag mit vielfältigen  Gesprächen, die allen viel Freude bereitet hat. 

Wenn Sie nicht die Gelegenheit hatten am Quiz  rund um Kirche und Bibel auf dem Sozialmarkt teilzunehmen, hier können Sie es probieren, aber leider keinen Luther-Bonbon und kein Segenslos mehr gewinnen! Aber den Segen erhalten Sie in jedem Gottesdienst

Welche Konfession hat der Papst?

Welche Religion glaubt an nur einen Gott?

Wo wurde Jesus Christus geboren?

Worauf klopfen Abergläubige?

Was gehört nicht zu den 10 Geboten?

Welche Religion benutzt einen Leuchter als Symbol?

Wieviele Thesen veröffentlichte Martin Luther?

Welches ist die Heilige Schrift der Christen?

Wie ist die richtige zeitliche Reihenfolge?

Welche Religion ist die älteste von diesen?

Was wird Pfingsten gefeiert?

Wer gab dem letzten Tag im Jahr seinen Namen?

Wer gilt den Christen als Sohn Gottes?

Wieviele Kerzen hat der Adventskranz?

Was ist ein Dom?

Was wird Weihnachten gefeiert?

Wieviele Gebote nennt man die „biblischen“?

Was wird Ostern gefeiert?

Und hier die Antworten in ungeordneter Reihenfolge:

Christentum - Judentum - 4 - Auferstehung Jesu - Bibel - katholisch - Bethlehem - Geburtstag/Gründung der Kirche - 95 - Holz - Jesu Geburt - Judentum - Papst Sylvester - Altes Testament-NeuesTestament-Koran - nicht schmutzig machen - 10.

 

Goldene Konfirmation im Doppelpack

 

    Foto: F.Stümke

 

In diesem Jahr haben sowohl die Konfirmationsjahrgänge 1969 + 1970 wie auch 1971 +1972 ihr Fest der Goldenen Konfirmation in der Christuskirche Schulau gefeiert und sind an vertraute Stätten zurückgekehrt. In fröhlichen, besinnlichen Gottesdiensten und beim gemeinsamen Essen wurden Erinnerungen an gemeinsam verlebte Zeiten wach.

Die Gottesdienste standen unter den Gedanken zu "Gottes Kind sein und bleiben" und "Segen".

Die Predigt am 14.08.2022 können Sie hier lesen!

 

 

Kinderwoche 2022

 

   Fotos: G.Martens + R.Ott-Filenius

 

In diesem Jahr stand die Schulauer Kinderwoche unter dem Motto "Die Tiere unserer Welt" Allen hat es viel Spaß gemacht, unter diesem Motto die Woche mit Singen, Basteln, Spielen und einem Besuch im Tierpark Hagenbeck zu verbringen.

 

 

Gemeindefest 50 Jahre + 1

 

2022 haben wir nun  an Trinitatis unser Gemeindefest  zu 50+1 Jahre Kirchweihe Christuskirche Schulau gefeiert. Popular-Kirchenmusikerin Anne Petersen aus Dithmarschen hat uns mit Singen, Klatschen, Moven, Grooven und auch mit dem Lied "Wir wollen aufsteh'n, aufeinander zugeh'n,  voneinander lernen, miteinander umzugeh'n. Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n und uns nicht entfernen, wenn wir etwas nicht verstehen." auf das gesellige Beisammensein eingestimmt.

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

 

Ökumene

 

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen ACK in Wedel haben wir den traditionellen ökumenischen Gottesdienst im Rahmen des Wedeler Hafenfestes gefeiert. In Anlehnung an den besondern Ort an der Elbe und an Psalm 107,23-32 stand der Gottesdienst unter dem Thema "Sicherer Hafen" und das Lied "Da wohnt ein Sehnen tief in uns, o Gott, nach dir, dich zu sehen, dir nah zu sein...." brachte dies endrucksvoll zum Ausdruck.

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Konfirmation

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Wir freuten sich mit Lina Ellerbrock, Lina Hatje, Ida von Maltzahn, Louiza Naumann, Sophie Rühling, Johanna Schröder, Charlotte Schwarz, Elena Siemonsen, Nick Uden, dass wir ihre Konfirmation gemeinsam feiern konnten. Wir hoffen, dass wir ihnen in der Konfi-Zeit etwas von den Liebe Gottes zu den Menschen und seinem Zuspruch zu jedem einzelnen von ihnen vermitteln konnten. Möge ihr selbst ausgewählter Konfirmationsspruch sie begleiten und ihr Leben unter dem Segen Gottes stehen.

 

 

Ostern

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Wie die Opferanode, die im Schiffbau angewendet wird, das Schiff vor Schaden bewahrt, wird die Auferstehung Jesu am Ostermorgen wird zum Beweis, dass Gott Macht hat, nicht nur Sünden zu vergeben, sondern auch den Tod zu überwinden.

Christus ist erstanden - Er ist wahrhaftig auferstanden - Er lebt - Halleluja!

 

Der Bläserkreis hat die Osterfreude zu den Menschen aus der Urkraine, die im ehemaligen Krankenhaus Wedel wohnen, gebracht.

 

Foto: M.Thies

 

Hevenu schalom alejchem - Wir wnschen Freiden euch allen - hören Sie hier!

 

 

Fastenzeit

Bis Aschermittwoch in diesem Jahr am 02.03.2022 vergehen noch etliche Tagen. Feier Sie in den nächsten Wochen noch einmal ausgelassen oder stimmen Sie sich schon innerlich auf die Fastenzeit- Passionszeit ein und überlegen sich ein Fastenvorhaben?

Vielleicht finden Sie einige Anregungen bei

7 WOCHEN OHNE    oder bei

7 Wochen anders leben

 https://7wochenohne.evangelisch.de/

http://www.anderezeiten.de/aktionen/initiativen-zum-kirchenjahr/fastenzeit/7-wochen-anders-leben/

 

 

Weihnachten

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

"Fürchtet euch nicht! Siehe ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus der Herr, in der Stadt Davids" Lukas 2,10-11

Das diesjährige Krippenspiel hat allen - trotz Verkleidung - wieder viel Freude bereitet und alle stimmten in den Jubelchor der Engel ein: "Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens" Lukas, 2,14

 

 

Trinitatis 2021 - 50. Kirchweih-Jubiläum

 

      Fotos: R.Ott-Filenius

Gott sei Dank für 50 Jahre Christuskirche Schulau! Mit einem Festgottesdienst im Innenhof unseres Gemeindezentrums haben wir diesen Geburtstag gefeiert. Propst Thomas Drope fragte, in Anlehnung an den Predigttext aus Johannes 3, 1-8 "Wer weiß, wie viele solcher tiefgehenden, nach Sinn und Antwort suchenden Gespräche hier schon des Nachts geführt worden sind?"  Die Predigt lesen Sie hier!

Auf ein fröhliches Gemeindefest  mit vielen Begegnungen mussten wir leider in diesem Jahr verzichten: Daher überrachten wir alle Gottesdienstbesucher mit einer Geburtstagstüte, um unser Geburtstagsvideo "50 Jahre Christuskirche Schulau - lebendig + bunt" mit Kuchen und Kerze, zu Hause zu feiern.  YouTube Link:   https://youtu.be/VAzoUehYgTc

Foto: R.Ott-Filenius

 

 

Abschiedung

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Vikarin Judith Fincke hat sich mit ihrem letzten Gottesdienst am 09.05.2021, den wir nach langer Zeit Open Air feiern konnten, zum Ende ihres Vikariats von der Christus-Kirchengemeinde verabschiedet. Wir danken Vikarin Fincke für ihre Zeit in unserer Gemeinde, für ihre Fragen, ihre Ideen, ihre Projekte, ihr Engagement. Sie hat unser Gemeindeleben  bereichert.

Wir wünschen Judith Fincke für ihren Lebensweg als Pastorin mit ihrer Familie alles Gute und Gottes reichen Segen.

Die digitale Abschiedsworte von Vikarin Judith Fincke können Sie hier hören!

Die "Sonntagsgedanken" zum 09.05.2021 auf YouTube https://youtu.be/MXsaebXrnUQ

 

Ostern

Christus ist auferstanden! - Er ist wahrhaftig auferstanden! - Er lebt! - Halleluja!

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Auf unserem YouTube Kanal  https://youtu.be/JQPL7MfETgA

 

 

Karfreitag

Gott liebt diese Welt

Foto: R.Ott-Filenius

 

Auf unserem YouTube-Kanal

Karfreitagsgedanken vom Wedeler Friedhof  https://youtu.be/zb-jtQNlkJg

 

 

Weihnachtsbotschaft 2020 aus der Christuskirche Schulau

 

Foto: R.Ott-Filenius

 

Auf unserem YouTube-Kanal:

Online-Gottesdienst       https://youtu.be/c5wurjjAah0 

Kippenspiel                    https://youtu.be/cIQrKEX6Gz8

Wihnachtsgeschicht op platt     https://youtu.be/EyN_qn9jqTg

Weihnachtsgeschichte der Vikare      https://www.youtube.com/watch?v=qywCe3NmnlA

 

 

Reformationstag - Bibel on tour

Zum Beginn des Jubiläumsjahres "500 Jahre Reformation" überbrachte uns Propst Thomas Drope am Reformationstag die neue übersetzte Luther-Bibel.

In rasanter Fahrt erreichte der Propst den Kirchplatz mit dem "Lastenesel" beladen mit Altar-Bibeln für die Gemeinden...

 

 Foto: Renate Ott-Filenius

 

und übergab die 2,5 kg wiegende Bibel Pastor Udo Zingelmann im Rahmen eines Luther-Schmauses.

 

 Foto: Renate Ott-Filenius

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.