Konfirmandenbegrüßung

Sonntag, 08. Oktober 2017, 10.00 Uhr

Junge Menschen haben sich in unserer Kirchengemeinde zum Konfirmandenunterricht angemeldet. In dem zweijährigen Unterricht wollen wir  über Gott und die Welt reden, den christlichen Glauben kennenlernen, singen, beten, diskutieren und vieles mehr. Im Gottesdienst am 08. Oktober 2017 wollen wir unsere "neuen" Konfirmanden willkommen heißen und einen gemeinsamen fröhlichen Gottesdienst feiern. Und natürlich erhält jede Konfirmandin, jeder Konfirmand ein kleines Begrüßungsgeschenk. Laßt Euch überraschen!

Wir laden alle Gemeindemitglieder, Eltern, Großeltern, Paten, Freunde hierzu herzlich ein.

 

****************

 

Lebendiger Adventskalender 2017

Miteinander innehalten - den Advent bedenken - Gott bei sich spüren - mit Nachbarn singen - adventliche Geschichten hören - täglich einmal zur Ruhe kommen: für alles bietet der "Lebendige Adventskalender" Gelegenheit. Im letzten Jahr haben viele Menschen auch unterschiedlicher Konfessionen gute Erlebnisse miteinander gehabt.

Auch für 2017 suchen wir wieder 20 Familien oder Instituitionen, die bereit sind, als Gastgeber ein Fenster zu schmücken, einen Tee zu kochen und für eine halbe Stunde Gäste zu empfangen. Zur Vorbereitung laden wir herzlich zum Vorbereitungstreffen für Gastgeber  Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19.30 Uhr in der Christuskirche Schulau, Feldstraße 32-36 ein. Hier wollen wir den Ablauf besprechen und die Termine koordinieren.

Anmeldungen und Terminwünsche können Sie auch gerne im Kirchenbüro, Feldstraße 32-36, Telefon 04103-918371 abgeben.

Weitere Informationen bei Pastor Udo Zingelmann, Telefon 0176-48142044

 

**************************

 

"Liturgischer Luther-Schmaus"

 

 

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11.00 Uhr, Seminarraum Gemeindezentrum Christuskirche Schulau

500 Jahre Reformation wollen wir feiern - miteinander singen, beten Geschichte/n aus der Reformation hören. Pastor Udo Zingelmann liest aus der "Weimarer Ausgabe", der Gesamtausgabe, der Schriften Martin Luthers und nimmt uns mit in die Zeit und die Sprache der Reformation.

Dazu gibt es einen Imbiss (fast) wie zu Luthers Zeiten, bei dem wir es uns gut gehen lassen und vielleicht ein wenig darüber plaudern, was uns Luther und die Reformation heute noch zu sagen haben...

Herzliche Einladung zur Feier des 500. Reformationsjubiläum!

 

************************

 

Ich versteh' das nicht .. Neue Akustikanlage in der Christuskirche

Wenn Sie bei uns im Gottesdienst sitzen und die Predigt nicht verstehen, kann das verschiedene Ursachen haben: Der Gedankengang ist unnötig verschlungen, der Sprechende nuschelt oder aber es kommt kein klarer Ton bei Ihnen an.

Zu letzterem haben wir uns von einem Akustiker beraten lassen. Die eingeschränkte Verständlichkeit in unserem Kirchraum ist auf die vielen unterschiedlichen Echos zurückzuführen, mit denen unsere alte Verstärkeranlage nur unzureichend zurecht kam. Wir haben daher die gesamte Verstärkeranlage erneuert und die Schallreflektionen der Empore gedämpft. Vielleicht sind Ihnen schon die neuen Lautsprecher an den alten Stellen aufgefallen, mit denen der Schall jetzt auf die Zuhörer gebündelt und weniger zu den reflektierenden Wänden abgestrahlt wird. Außerdem haben wir die Handmikrofone auf drahtlos umgestellt, so gibt es keinen "Kabelsalat" mehr. 

Die Tonübertragung ist lauter und vor allem klarer und natürlicher geworden. Für Hörgeräteträger bleibt die Induktionsschleife erhalten. Mit und ohne Hörgeräte sollte die Verständlichkeit in der Mitte des Raumes in den vorderen Reihen am besten sein.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gottesdiensten ein und testen Sie selbst! Sollten Sie etwas nicht verstehen, bleiben noch die ersten beiden Gründe..... um diese zu beheben, freuen sich  unseren PastorInnen, wenn Sie sie dazu ansprechen....

 

************************

 

Flöten in Schulau

 

Nach den Sommerferien startet ein neuer Flötenanfängerkurs im Gemeindezentrum der Christuskirche Schulau. Ab 2. Schuljahr sind Kinder eingeladen, die ein neues Instument erlernen möchten. Der Unterricht wird wöchentlich erteilt. Wir treffen uns ab 07. September 2017 immer donnerstags von 16.15 - 17.00 Uhr (außer in den Schulferien). Bis zu fünf Wochen danach ist noch ein Einstieg möglich. Ziel ist, später einmal in einem Flötenkreis mitspielen zu können.

Unser Erwachsenenflötenkreis gestaltet Andachten, Gottesdienste und Konzerte mit. Wir möchten diesen Flötenkreis  gerne mit neuen Mitgliedern auffüllen. Wir proben dienstags von 17.00 - 18.00 Uhr im Gemeindezentrum.

Weitere Informationen bei unserem Organisten und Kantor Freimut Stümke, Telefon 04103-189493 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Wir freuen uns auf Euch/Sie! 

 

************************